Beschreibung

Der Sonnenuntergang bei Ätna (Ätna bei Sonnenuntergang) ist eine der eindrucksvollsten Sommertouren, da Sie einige der interessantesten Orte auf dem Ätna besuchen können. Zum Beispiel werden Sie das Valle del Bove, die Seitenkrater und die erloschenen Lavaströme verschiedener Epochen bewundern. Sie werden die Mondlandschaften bis zum Sonnenuntergang durchqueren, um die Farben des Ätna-Sonnenuntergangs aus einer Höhe von etwa 2000 Metern zu bewundern. Wir lassen Sie auch den Nervenkitzel des Abstiegs in die Mäander des Vulkans erleben, indem Sie eine Lavaströmungshöhle (Lavaröhre) besuchen, die mit einem Helm und Höhlenforscherlichtern ausgestattet ist. An diesem ganz besonderen Ort werden Sie die Phänomene verstehen, die mit dem Lavastrom verbunden sind. Unsere naturalistischen Guides werden Ihren Ausflug bereichern, indem sie die unzähligen natürlichen und vulkanologischen Aspekte des größten Vulkans Europas veranschaulichen, der seit 2013 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Tour endet mit einem süßen Aperitif, der vollständig auf Wein- und Mandelsüßigkeiten basiert Sizilianischer Stil.

Wenn der Zeitplan für diesen Ausflug nicht Ihren Bedürfnissen entspricht, ist die Ätna-Jeep-Tour die ähnlichste: Etna Jeep Tour

 

Route / Etappen

  • Alte Lavaströme

    Die eindrucksvollsten Erscheinungsformen des Ätna-Vulkans sind die Lavaströme, die selbst über viele Kilometer entlang der Seiten des Vulkans abfließen. Im Laufe der Jahrhunderte gab es Hunderte, einige haben sogar das Meer erreicht! An Bord unserer 4x4-Fahrzeuge pflügen wir die dunklen Schlackenoberflächen der alten und jüngsten Lavaströme und lassen Sie die Umwandlung dieser Vulkangesteine ​​von einer scheinbar sterilen Oberfläche in einen der fruchtbarsten Böden der Welt berühren.

  • Valle del Bove

    Das Valle del Bove ist ein riesiges natürliches Amphitheater, das fast die gesamte Ostseite des Vulkans bedeckt. Die Wände sind bis zu 800/1000 Meter hoch. In diesem "Tal" laufen die meisten Lavaströme des Etnean zusammen und machen es zu einem Ort von rauer Schönheit. Von seinen Rändern aus, einem Panorama-Kreuzungspunkt für viele unserer Ausflüge auf dem Vulkan, ist es oft möglich, die vulkanische Aktivität zu bewundern. Wir werden die Entstehungsprozesse dieses Ortes und die geologische Geschichte des Vulkans (der sich noch weiterentwickelt ...) erklären, die für Vulkanologen aus aller Welt von Interesse sind.

  • Besuch einer Vulkanhöhle

    Der Ätna ist sehr reich an vulkanischen Höhlen, über 250 bekannten, die durch das Ingrottamento der Lava aufgrund der Verfestigung der äußersten Schicht des eruptiven Flusses in Kontakt mit der Luft entstanden sind. Sobald die Abkühlung abgeschlossen ist, bleiben die außergewöhnlichen Morphologien sichtbar, die mit dem Durchgang der Flüssigkeit und der glühenden Lava verbunden sind: Neufassung von Stalaktiten, Blasen, Regalen, Rollen und mehr. Wir werden Ihnen Lichter und Helme zur Verfügung stellen, die Sie besuchen können, um eine faszinierende Vulkanhöhle zu betreten und einige wirklich einzigartige und interessante Dynamiken zu verstehen.

  • Die seitlichen Krater - 2000 mt

    Die seitlichen Krater Es handelt sich um Zapfen, die normalerweise entlang von Eruptionsbrüchen in selbst geringen Höhen erzeugt werden, da sich an derselben Stelle während der Dauer des Ausbruchs (daher Tage / Monate) Vulkanabfälle ansammeln. Der Ätna hat ungefähr 250 von ihnen an seinen Seiten und ihre Zahl nimmt zu, da sich diese Zapfen fast bei jedem Ausbruch stromaufwärts des Lavastroms bilden. Sie sind im Durchschnitt etwa 100 Meter hoch und von oben können Sie einen privilegierten Überblick über die Umgebung haben, der fast das Gefühl hat zu fliegen. Wir lassen Sie den Nervenkitzel erleben, einige dieser Krater aus der relevanten Höhe von etwa 2000 Metern zu besteigen.

  • SONNENUNTERGANG APERITIF

    Diese Tour sowie in Schönheit endet in Süße! In der letzten geplanten Phase wird in einem einzigartigen natürlichen und panoramischen Kontext ein Aperitif angeboten, der auf sizilianischem Passito-Wein und handwerklichen Mandelbonbons basiert.

Gallery

Technisches Datenblatt

  • ZeitraumVon April bis Ende Oktober
  • Type4x4 Jeep tour
  • Departure CityTrecastagni
  • Dauer15:15 - 15:50 > Sonnenuntergang
  • SchwierigkeitNiedrig. Für jeden geeignet.
  • Höhe2000 Mt.
  • Durations 5 hours
  • LanguagesEnglish, French, Italian, Spanish

Preise

  • Erwachsenengebühr: 80 € / Person.
  • Online buchen: 65 € / Person.
  • Kinder 4/13 Jahre (50% Rabatt): 35 € | Baby 0-3: 15 €
  • Exklusive Formel (Führer und Privatfahrzeug - Gleitzeit): + 100 €
    Fügen Sie weitere Gutscheincodes an der Kasse hinzu!

Die Tour es umfasst

  • Bewegen Sie sich in 4x4 vom Treffpunkt
  • Höhlenbesuchsausrüstung
  • Kindersitz 0/3 (nach Voranmeldung)
  • Naturalistischer Führer - Lokaler Experte
  • Sizilianischer Aperitif mit Süßigkeiten und Likören

Meeting Point

Piazza Sant'Alfio, Trecastagni (Catania, Etna Sud) - Am chalet Info Point.

Fragen

  • Was soll ich mitbringen?

    Turnschuhe, Sonnenbrille, Windjacke / Sweatshirt, Wasser. Wenn Sie es brauchen, können Sie unsere Vermietung nutzen, wo Sie Schuhe, Jacken und mehr finden.

  • Was kann ich mieten?

    An unserem Treffpunkt in Trecastagni können Sie Trekkingschuhe, Isolierjacken, Trekkingstöcke mieten und Sitzplätze für Kinder bis 3 Jahre anfordern. Sie können die Ausrüstung im Online-Buchungsformular buchen

Buchung

EINFACHE Buchung!
Füllen Sie die Online-Buchung aus und senden Sie die Reservierung. Garantierte Zahlung mit Paypal oder Kreditkarte.

Saisonale Abfahrten:
1. April> 31. Mai: 15.15 Uhr
1. Juni> 31. August: 15.30 Uhr
1. September> 24. Oktober: 15.00 Uhr

 

Volcano Real Time