Beschreibung

Der Ätna verfügt über einen weiten Weg. Die Entscheidung, welche Gebiete für eine Radtour auf dem Vulkan am besten geeignet sind, ist nicht immer einfach. Unsere geführten Radtouren sind auf alle Bedürfnisse und Erwartungen zugeschnitten. Von den anspruchsvollsten Ganztagesrouten auf dem Ätna-Hochgebirgsweg bis zu den einfacheren E-Bike-Ausflügen können Sie die beste Aktivität für sich auswählen. Sie werden von einem unserer Guides unterstützt, der Sie die Schönheiten des Ätna-Parks rund um den größten aktiven Vulkan Europas genießen und schätzen lässt. Sie können die Lavaströme bewundern, die ganze Dörfer bedroht haben, oder die Seitenkrater besuchen, von denen aus historische Ausbrüche begannen. Und wieder der Besuch spektakulärer und einzigartiger Orte in Kontinentaleuropa wie Vulkanhöhlen. Für Gruppen besteht auch die Möglichkeit, Erfrischungsstopps in den Lavasteinunterkünften des Ätna zu organisieren.

Route / Etappen

  • ETNA NORTH | PINETA RAGABO - PASSO DEI DAMMUSI (1/2 TAG)

    Die Route verläuft in einer Schleife teilweise auf dem Weg der Etnean Altomontana-Strecke gegen den Uhrzeigersinn, beginnend mit dem Ragabo-Kiefernwald, einem sehr üppigen spontanen Wald aus Lärchenkiefern. Wenn Sie die jüngsten (2002) und alten Lavaströme überqueren, erreichen Sie den Dammusi-Pass, eine spektakuläre und weite Lavaweite. Wir werden die berühmte Höhle der Himbeeren besuchen und von dort aus einen Ring schließen, der sich in Richtung des Timparossa-Buchenwaldes in einem lustigen Abstieg in den Wald fortsetzt. Route mit mittlerem Schwierigkeitsgrad auf MtB - Mittel / leicht mit E-Bike. Höhe 1400/1800 mt. Über 20 km.

  • ETNA S-WEST - DIE FLÜCHTLINGE DES VOLKANOS (1/2 TAG)

    Reiseroute, die sich auf einem Ring entwickelt, der im Uhrzeigersinn entlang des Altomontana-Abhangs verläuft und von der Südseite im Bereich des Forstgrundstücks Filiciusa Milia unweit des berühmten Rifugio Sapienza beginnt. Die Route hat eine weitläufige Landschaft. Tatsächlich reicht der Blick von den benachbarten Lavaströmen, die die Straße in geschlagener Vulkanerde säumen, über die Gipfelkrater stromaufwärts und zu den Tälern der Ätna-Dörfer sowie bis ins Zentrum Siziliens. Ein Ring schließt sich an zwei sehr charakteristischen Waldschutzgebieten vorbei, der Galvarina und Poggio La Caccia. Route mit mittlerem Schwierigkeitsgrad auf MtB - Mittel / leicht mit E-Bike. Höhe 1700/2000 mt. Über 20 km.

  • ETNA OVEST - DIE WILDESTE SEITE

    Die Route ist teilweise auf der vorherigen Route strukturiert, in diesem Fall wird sie jedoch weiter westlich fortgesetzt, daher im weniger touristischen Gebiet des Vulkans. Von besonderem Interesse ist die Straße in vulkanischem Boden, die Gebiete mit einem kargen Aspekt durchquert, der von Dutzenden von Vulkankegeln dominiert wird, von denen einige leicht mit kurzen Zwischenstopps zu Fuß erreichbar sind. Schwierige Route in MtB - Mittlerer Schwierigkeitsgrad in E-Bike. Höhe 1500/2000 mt. Über 35/40 km. Insgesamt ca. 7 Stunden. Stopps enthalten. Lunchpaket, das von den Teilnehmern zu bezahlen ist.

  • GROSSE ETHNISCHE ÜBERFAHRT - ALTOMONTANA-SPUR

    Diese Route ist die umfassendste für leidenschaftliche (und gut ausgebildete) Radfahrer, die den Ätna von allen Seiten besuchen möchten. Auf dieser Route können Sie den ca. 40 km langen Waldring Pista Altomontana etnea befahren. Eine unbefestigte Straße, die zur Waldpflege und -kontrolle gebaut wurde und heute auch zum Wandern und besonders zum Mountainbiken geeignet ist. Diese Route wechselt sich mit einer Vielzahl atemberaubender Landschaften auf den vier Seiten des Vulkans ab, dann mit Kratern, Lavaströmen, Höhlen, Lavasteinunterkünften und vielem mehr ... Unsere Organisation kümmert sich um alle logistischen Aspekte, für den Transfer der Fahrräder und die Rückkehr zur Basis, da die Strecke in Wirklichkeit einen Halbkreis abdeckt und daher ein Shuttleservice erforderlich ist, um zum Ausgangspunkt zurückzukehren. Schwierige Route in MtB - Mittlerer Schwierigkeitsgrad in E-Bike. Höhe 1400/2000 mt. Über 40 km. Insgesamt ca. 8 Stunden, einschließlich Zwischenstopps. Lunchpaket, das von den Teilnehmern zu bezahlen ist.

Gallery

Technisches Datenblatt

  • ZeitraumVon April bis Oktober
  • TypeAlle Erfahrungen
  • Departure CityTrecastagni
  • Dauer8,30 > var.
  • SchwierigkeitVariable
  • HöheVariable
  • Durations 5 hours
  • LanguagesEnglish, Italian

Preise

  • Halbtagesausflüge: 55 € / Person + Fahrradverleih
  • Ganztagesausflüge: 75 € / Person + Fahrradverleih
  • Altomontana Tour mit Shuttle zurück 85 € / Person + Fahrradverleih

Die Tour es umfasst

  • Fahrradverleih (Helm und Reparaturset inklusive)
  • Naturalistischer Führer - Lokaler Experte
  • Transfer von unserem Treffpunkt

Meeting Point

Piazza Sant'Alfio, Trecastagni (Catania, Etna Sud) - Am Chalet Info Point.

Fragen

  • WAS SOLL ICH MITBRINGEN?

    Turnschuhe, Sonnenbrille, Windjacke / Sweatshirt, Wasser. Wenn Sie es brauchen, können Sie unsere Vermietung nutzen, wo Sie Schuhe, Jacken und mehr finden.

  • WAS KANN ICH MIETEN?

    An unserem Treffpunkt in Trecastagni können Sie Trekkingschuhe, Isolierjacken, Trekkingstöcke mieten und Sitzplätze für Kinder bis 3 Jahre anfordern. Sie können die Ausrüstung im Online-Buchungsformular buchen.

Video

Buchung

EINFACHE Buchung! Garantierte Zahlung mit Paypal oder Kreditkarte.

Wählen Sie die Art des Ausflugs und ordnen Sie ein zu mietendes Fahrrad zu.

Volcano Real Time